"Your body is your temple.
Keep it pure and clean for the soul to reside in"

B.K.S. Iyengar

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

YOGA NEST, MARIA-THERESIEN-STRASSE 40, 6020 INNSBRUCK, AUSTRIA | info@yoganest.at

Elisa's Boutique YOGA & Ballet Barre STUDIO at Maria-Theresien-Straße 

YOGA NEST

Maria-Theresien-Straße 40

6020 Innsbruck

Austria

 

 

"Close your eyes. Fall in love. Stay there."

Rumi

„Embrace and love your body.

It's the most amazing thing you'll ever own.“

©2018 by Elisa for Yoga Nest Innsbruck

YOGALEHRER-AUSBILDUNG

200 STUNDEN

Hatha Yoga / Vinyasa Flow

an 10 Wochenenden mit Start 18.10.2019

Termine:

 

1. WOCHENENDE 18./19./20.10.2019 Intensiv (23h)

 

Freitag, 18.10. 18:00-21:00 Uhr 

Samstag, 19.10. 7:30-19:30 Uhr (2 h Pause)

Sonntag, 07:30-19:00 Uhr (1,5h Pause)

 

2. WE 2./3.11.2019 (15h)

3. WE 16.11. / 17.11.2019 (15h)

4. WE 30.11/01.12.2019 (15h)

5. WE 14.12./15.12.2019 (15h)

 

Weihnachtspause

 

6. WE 04./05.01.2020 (15h)

7. WE 18.01. / 19.01.2020 (15h)

8. WE 01./02.02.2020 (15h)

9. WE 08./09.02.2020 (15h)

 

2.-9. WE jeweils:

 

samstags, 14:00-19:30 Uhr (0,5h Pause)

sonntags, 07:30-19:00 Uhr (1,5h Pause)

 

10. WOCHENENDE 14./15./16.02.2020 Intensiv (32h)

 

Freitag, 14.02., 07:30 - 20:30 Uhr (2h Pause)

Samstag, 15.02., 07:30 -  20:30 (2h Pause)

Sonntag, 16.02., 07:30 - 19:00 (1,5h Pause)

 

Endprüfung am 16.02.2020

180 contact-hours

20 non-contact hours

Die Ausbildung beinhaltet das Ausbildungsprogramm  der internationalen 200 Stunden Yogalehrer-Ausbildung der Yoga Alliance Organisation®. (www.yogaalliance.org)
Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung bist du anerkannte/r internationale/r Yogalehrer/in und kannst dich bei Yogaalliance registrieren.

Die Yogalehrer-Ausbildung 200 Stunden ist Voraussetzung für die Yogalehrer-Ausbildung 300 Stunden, welche aufbauend auf die 200 Stunden konzipiert ist.

Die 300 Stunden kannst du bei jeder Schule absolvieren, die mit der Yoga Alliance Organisation registriert ist.

So könnte ein Wochenende aussehen (Änderungen vorbehalten):

07:30-10:00 Praxis (Asana, Meditation, Pranayama, etc.)

10:30-12:30 Theorie (Methodik, Philosophie, Anatomie, etc.)

12:30-14:00 Mittagspause

14:00-19:30 Theorie & Praxis

Inhalt der Ausbildung:

  • Technik, Training, Praxis

  • Unterrichtsmethodik

  • Anatomie & Physiologie

  • Yoga Philosophie/Ethik/Lifestyle

  • Praktikum

Ausbildungsort:

YOGA NEST

Maria-Theresien-Strasse 40

6020 Innsbruck

Österreich

Kosten: 3.200,- EUR 

Ratenzahlung möglich

Frühbucher bis 01.07.2019 3.000,- EUR

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen

Förderstellen

Voraussetzung:

du praktizierst Yoga und bist offen gegenüber traditionellem Yoga​ und moderneren Formen des Yoga

Abschlussvorraussetzung: 90% Anwesenheit & bestandene Abschlussprüfung

Hiermit melde ich mich verbindlich zur Ausbildung im YOGA NEST in Innsbruck an!
 

Wie lange dauert der Kurs?

Die Grundausbildung umfasst 200 Stunden. Bitte plane aber zusätzlich Zeit für die eigene Yogapraxis, Literatur und Hausaufgaben ein. 180 Stunden sind contact-hours, dies bedeutet sie werden im Studio direkt stattfinden. 5 Stunden von den contact-hours sind Praktikum im Studio, dies bedeutet Observierung von öffentlichen Yogastunden und evtl. Assistenz. 20 Stunden sind non-contact hours (also nicht im Studio), diese sind für Eigenpraxis, Literatur, Vorbereitung und Nachbereitung zu Hause eingeplant. Die erweiterte Literaturliste kann zusätzlich studiert werden. Volles Engagement ist gefordert. Nichtsdestotrotz darf bei Krankheit etc. 1 Wochenende verpasst werden (kein Intensivwochenende). Das erste und letzte Wochenende des Kurses ist jeweils Intensivwochenende, wo die komplette Anwesenheit Voraussetzung ist.  Ansonsten wird der Kurs etwa alle zwei Wochenenden samstags und sonntags stattfinden. Siehe Kursdaten. Das letzte Wochenende ist wieder ein Intensivwochenende und beinhaltet die Abschlussprüfung. Auch hier ist die komplette Anwesenheit Voraussetzung. 

 

Was wird der Kurs beinhalten?

  • Asana Techniken und Training

  • Geschichte und Philosophie des Yoga

  • Yoga-Ethik und Lifestyle

  • Anatomie und Physiologie

  • Atem, Meditation, Entspannung

  • Lehrmethodik

  • Praktikum 

  • Berufskunde

 

Du erlernst eine Grundausbildung in Hatha Yoga und Vinyasa Flow. Du erlernst die Fähigkeit intelligenten und thematischen Yogaunterricht zu erstellen. Zusätzlich erlernst du verschiedene Yogasequenzen, die dir vor allem zu Beginn deiner Yogalehrer-Karriere die Unterrichtsplanung sehr erleichtern werden. Du wirst die Planung von kompletten Hatha Yoga Stunden (Pranayama, Asana, Meditation)  und Vinyasa Flow Stunden erlernen. Du wirst das Grundprinzip der Vinyasa Sequenzierung erlernen und verstehen. Das Repertoire an abgedeckten Haltungen erlaubt es dir sowohl dynamische als auch ruhigere Yogaklassen zu unterrichten. Desweiteren erarbeitest du deinen eigenen Yogalehrer-Anfänger-Curriculum, damit du dich von Anfang an nicht verloren in deinem Yogaunterricht fühlst. Du erlernst auch Abläufe für komplette Yoga-Neulinge und wirst so vielleicht Neulinge unter deinen Freunden und deiner Familie von Yoga begeistern.

 

Kann ich während der Grundausbildung im Yoga Nest Innsbruck üben?

Ja. Jeder Teilnehmer der Grundausbildung erhält während der gesamten Dauer des Kurses 10 kostenlose Yogaeinheiten. Dies ist sehr spezifisch für unsere Grundausbildung und stellt sicher, dass du während des gesamten Kurses so viel Praxis wie möglich erfährst.

Was wenn ich nach meiner Grundausbildung noch unsicher bin?

Ziel ist es, während deiner Ausbildung und in deiner darauffolgenden Zeit als Lehrer und auch Schüler weiter zu wachsen und weiter zu lernen. Mit einer Grundausbildung bist du kein/e YogameisterIn. Yoga erfordert lebenslanges lernen und praktizieren. Wieviel man lernen und wie intensiv man eintauchen möchte ist jedem selbst überlassen. Um dir dabei zu helfen, steht dir deine Mentoren immer an der Seite. Sie verfügen über ein umfangreiches Wissen im Hinblick auf das Unterrichten einer Klasse, das Erstellen von fantastischen Wiedergabelisten sowie das Fördern von neuen Lehrern. All das, was Du vorhast, haben sie bereits durchgemacht und so gibt es immer ein offenes Ohr für dich, wenn du dich verloren fühlst oder unsicher bist, in welche Richtung du gehen möchtest oder was auch immer dich gerade bedrückt. Außerdem steht dir deine gesamte Klasse zur Seite und da nur mit Kleingruppen bis 15 Teilnehmer gearbeitet wird, wirst du Freunde finden, die diesen neuen Weg mit dir gemeinsam gehen. Du wirst eng mit ihnen und eng mit deinen Mentoren zusammenarbeiten und wirst dich nicht alleine gelassen fühlen. 

 

 

Wie wird der Kursinhalt vermittelt?

Zu den Unterrichtsmethoden gehören: Asana-Training, Atem-Training, Meditation, Fachunterricht, Unterrichtstraining, Praktikum,  Heimpraxis und individuelle Hausaufgaben sowie Kleingruppenarbeit, die das Lernen und Entdecken fördern.

180 Stunden sind contact-hours, dies bedeutet sie werden im Studio live stattfinden. 5 Stunden von den contact-hours sind Praktikum im Studio, dies bedeutet Observierung von öffentlichen Yogastunden und evtl. Assistenz. 20 Stunden non-contact hours und sind für Eigenpraxis, Literatur, Vorbereitung und Nachbereitung zu Hause eingeplant. Die erweiterte Literaturliste kann zusätzlich studiert werden.

 

Muss ich in Innsbruck leben?

Nein musst du nicht aber alle contact-hours werden im YOGA NEST in Innsbruck stattfinden. Die Wochenenden sind aber so gestaltet, dass auch Interessierte von ausserhalb die Möglichkeit zur Teilnahme haben. Demnach solltest Du Dir für die Wochenenden in Innsbruck eine geeignete Unterkunft suchen. Evtl. gibt es auch die Möglichkeit die Unterkunft mit weiteren Teilnehmerinnen von ausserhalb zu teilen. 

 

Ist es möglich, neben dem Training auch Vollzeit zu arbeiten?

Unbedingt. Viele unserer Studenten arbeiten hauptberuflich und/ oder haben Familien. Alle contact-hours des Trainings finden an Wochenenden statt.

 

 

Wieviel Zeit brauche ich für Hausaufgaben?

Nach jedem Modul (Wochenende) werden kleine, schriftliche Arbeiten festgelegt. Diese sind absolut nicht übertrieben und du wirst sicher die Zeit zur Erledigung finden. Am letzten Wochenende der Ausbildung steht dann eine schriftliche und praktische Prüfung an. Ratsam ist es zwischen 5 - 10 Stunden pro Woche für Lesen und Hausaufgaben sowie für die Teilnahme am Yogaunterricht im Studio einzuplanen.

 

Wie viel Praxis wird mich im Laufe des Kurses erwarten?

Es wird dich viel Praxis aber auch viel Theorie erwarten. Ratsam ist es zusätzlich mindestens 1mal besser 2mal pro Woche in den Yogaunterricht zu gehen. Zudem solltest du zu Hause mit der Selbstpraxis beginnen. Diese ermöglicht dir mit deiner Praxis zu experimentieren, zu hinterfragen und das in der Ausbildung erlernte zu integrieren. 

In der Ausbildung geht es darum dein eigenes Verständnis von Yoga und vom Yoga lehren anhand deiner persönlichen Erfahrung zu entdecken. Deshalb solltest du neben der Ausbildung auch unbedingt eine Selbstpraxis zu Hause verfolgen. Nur wenn du selbst fühlst wie Yoga wirken kann, kannst du es auch authentisch in deinem Unterricht vermitteln. 

 

Was passiert, wenn ich ein Modul verpasse?

Du kannst nur ausnahmsweise eines der Wochenenden verpassen (kein Intensivwochenende). Dies ist aber nur in wirklichen Ausnahmen bei Krankheit oder Verhinderung im Job erlaubt. Du musst das Verpasste natürlich zu Hause nachholen. Solltest du bereits wissen, dass Du mehr als ein Wochenende verpassen wirst, solltest du dich vor Anmeldung mit uns in Verbindung setzen. Wo ein Wille ist ist ein Weg, 

 

Wo findet die Ausbildung statt?

Alle contact-hours finden im YOGA NEST, Maria-Theresien-Strasse 40 in Innsbruck statt. 

 

Wie viel kostet die Ausbildung?

Für die Grundausbildung fällt eine Gebühr von 3.200 EUR (auf 2 Teilzahlungen) an. Frühbucher ist bis 01.07. und erspart dir 200,- EUR auf den Gesamtbetrag. Die Kursgebühr beinhalten alle Studiengebühren, Prüfungsgebühren, Abschlusszertifikat, Mentoring, Kurshandbuch und Handouts.

Bitte berücksichtige Kosten für Literatur, Transport, Unterkunft (falls erforderlich) und Verpflegung für die Dauer des Kurses einzuplanen. Die Kosten für die Pflichtliteratur liegen bei ca. 50,- EUR.

 

Muss ich mich vorbereiten?

Ja, die Pflichtlektüre umfasst 2 Bücher und wird dir rechtzeitig mitgeteilt. Diese müssen aber nicht unbedingt vor Kursstart gelesen werden.

Gibt es eine zusätzlich empfohlene Leseliste?

Ja, diese wird dir vor Ausbildungsbeginn und während der Ausbildung mitgeteilt bzw. vorgeschlagen.

 

Nehmt ihr jeden, der sich bewirbt?

Es werden nur Schüler akzeptiert, die bereits eine Yogapraxis verfolgen. 

 

Wie viele Schüler nehmen am Kurs teil?

Derzeit werden maximal 12 Schüler zur Grundausbildung aufgenommen. 

 

Was für ein Level Yoga-Praktiker muss ich sein?

Eine persönliche Yoga-Erfahrung wird dringend empfohlen, bevor du diesen Kurs besuchst. Wir erwarten eine ernsthafte und engagierte persönliche Yoga-Praxis und die Bereitschaft, den nächsten Schritt in die Lehre zu gehen. Auch wenn du die Ausbildung “nur” für dich und deine eigene Praxis machen möchtest, lernst du mehr wenn, du schon mit einer bestehenden Praxis die Ausbildung beginnst.

 

Ich bin nicht so flexibel, fühle mich nicht sehr stark und kann auch keine Umkehrhaltungen? Kann ich mich trotzdem bewerben?

Unbedingt! Flexibilität, Kraft und Umkehrhaltungen stellen keinerlei Voraussetzung. Wichtig ist eine offene Haltung gegenüber Neuem, einer Herausforderung und dem Willen zu lernen und Erfahrungen zu sammeln. 

 

Was passiert, wenn ich mich verletzte?

Wenn du aufmerksam und bewusst praktizierst kannst du Verletzungen weitestgehend verhindern. Falls unvermeidbares eintreten sollte kannst du vorbehaltlich vorheriger Absprache mit einem qualifizierten Arzt trotz Verletzung zu deinen Kursterminen kommen und die Haltungen an deine Einschränkungen anpassen oder gegebenenfalls auslassen und den Unterricht beobachten und dadurch lernen. Falls dein gesundheitlicher Zustand das Weitermachen komplett ausschliesst kannst du den Kurs an einem Folgetermin beenden. 

 

Was passiert wenn ich den Kurs verlassen möchte?

Falls private Umstände es nicht erlauben den Kurs zu beenden werden Alternativen gefunden. Ein bereits begonnener Kurs kann nicht storniert werden, aber es gibt die Möglichkeit in absoluten Ausnahmen im Folgekurs weiterzumachen oder durch evtl. Fernstudium die Ausbildung abzuschliessen. Bei Nichtgefallen kann der Kurs nach der ersten Unterrichtseinheit am ersten Ausbildungstag storniert werden und die Anzahlung wird erstattet. Jedoch ist hier zu beachten, dass es sich um eine 200stündige Grundausbildung handelt und die erste Ausbildungsstunde nicht die Gesamtheit und den gesamten Inhalt des Ausbildungsprogramm darstellen kann. Generell ist es ratsam mit offener Haltung, erwartungslos und bewertungsfrei auf Neues zuzugehen und anzunehmen. Dies gilt nicht nur bei der Ausbildung sondern ist natürlich ratsam für das gesamte Leben. 

 

Wann kann ich anfangen Yoga zu unterrichten?

Nach erfolgreich absolvierter Grundausbildung steht dir nichts mehr im Wege. Generell ist es aber von Vorteil ein gültiges Erste-Hilfe-Zertifikat sowie eine Lehrerhaftpflicht-Versicherung zu besitzen. Beginne so schnell wie möglich deine Freunde und Familie zu unterrichten. Umso mehr Übung umso mehr Selbstbewusstsein baust du auf und so kannst du auch ehrliche Kritik und Lob einholen, was dir bei der Weiterentwicklung als Lehrer besonders helfen wird. Da es aber nach Abschluss der Grundausbildung noch viel zu lernen gibt, hast du die Möglichkeit eine freiwillige Yogalehrer-Assistenz anzufragen und durch ein 300 Stunden Programm deine Ausbildung weiterhin auszubauen. Das 300 Stunden Programm wird von uns auch als Gesamtmodul oder als 3 Module à 100 Stunden angeboten. Unabhängig davon kannst du die aufbauende Ausbildung aber auch bei jeder Yoga Alliance zertifizierten Yogaschule besuchen. 

Das Modul “Berufskunde” wird dir viele hilfreiche Informationen über deinen Werdegang vermitteln. 

 

Wo kann ich arbeiten, nachdem ich meinen Abschluss gemacht habe?

Nach Abschluss der Grundausbildung bist du nach Yoga Alliance USA ein international anerkannter Yogalehrer 200 Stunden (RYT200). Der Abschluss und das Zertifikat erlaubt dir diesen Titel einzuholen. Den Titel öffentlich zu bewerben, zb. auf deiner Website, Flyer, Visitenkarte darfst du nur, wenn du dich bei Yoga Alliance USA auch online registriert hast und die jährlich wiederkehrende Gebühr bezahlst. Ob du dies tun möchtest ist dir überlassen, unterrichten darfst du sowieso und international anerkannt bist du auch. Es geht lediglich um die Bewerbung dieses Titels, woraufhin im Modul “Berufskunde” näher eingegangen wird. 

Nach Abschluss der Ausbildung kannst du dich überall dort bewerben wo Yogalehrer gesucht sind. National und international, wobei natürlich ein entsprechenden Arbeitsvisum an erster Stelle steht. Hotels, Retreat-Zentren, Yogastudios, Fitness-Studios, Kreuzfahrtschiffe, Turnhallen, Gemeindehallen, Gemeindezentren sind mögliche Orte, wo Yogalehrer gesucht werden. Zudem kannst du dich natürlich selbständig machen, Privatkunden bedienen, ein eigenes Studio eröffnen oder dich in Räumlichkeiten einmieten und einen wöchentlichen Kurs organisieren. 

Außerdem hast du mit der absolvierten Grundausbildung 200 Stunden die Basis gelegt weitere Kurse zu besuchen und dir spezifischere Fähigkeiten anzueignen. z.B. Schwangerschafts-Yoga, Aerial Yoga, Power Yoga, SUP Yoga, Senioren-Yoga, Yoga für Kinder, Meditationslehrer, Yin Yoga, Restorative Yoga, Hot Yoga, Ashtange Yoga, Yogatherapie und vieles mehr.

Für besonders talentierte Absolventen gibt es bei Bedarf natürlich die Möglichkeit, Kurse im YOGA NEST Studio zu unterrichten und Teil des Teams zu werden. Auch gibt es die Möglichkeit beim Unterricht zu assistieren und sich auf die Vertretungsliste setzen zu lassen.

 

Nochmal das wichtigste in Kürze:

Termin: 18.10.2019 - 16.02.2019 an folgenden 10 Wochenenden:

Kursdaten

1. Wochenende 18./19./20.10.2019 Intensiv (23h)

Freitag, 18.10. 18:00-21:00 Uhr 

Samstag, 19.10. 7:30-19:30 Uhr (2 h Pause)

Sonntag, 20.10. 07:30-19:00 Uhr (1,5h Pause)

 

2. Wochenende 2./3.11.2019 (15h)

3. Wochenende 16./ 17.11.2019 (15h)

4. Wochenende 30.11/01.12.2019 (15h)

5. Wochenende 14./15.12.2019 (15h)

 

Weihnachtspause

 

6. Wochenende 04./05.01.2020 (15h)

7. Wochenende 18./19.01.2020 (15h)

8. Wochenende 01./02.02.2020 (15h)

9. Wochenende 08./09.02.2020 (15h)

 

2.-9. Wochenende jeweils: 

samstags, 14:00-19:30 Uhr (0,5h Pause)

sonntags, 07:30-19:00 Uhr (1,5h Pause)

 

10. Wochenende 14./15./16.02.2020 Intensiv (32h) 

Freitag, 14.02., 07:30 - 20:30 Uhr (2h Pause)

Samstag, 15.02., 07:30 -  20:30 (2h Pause)

Sonntag, 16.02., 07:30 - 19:00 (1,5h Pause)

Endprüfung am 15./16.02.2020 (Pflichttermin)

 

 

Ort der Ausbildung: 

YOGA NEST, Maria-Theresien-Straße 40, 6020 Innsbruck, Österreich

Kosten der Ausbildung: 

3.200 EUR bzw. 3.000 EUR (Frühbucher bis 01.07.2019) Ratenzahlung möglich!

Weitere Fragen bitte an: 

info@yoganest.at