"Your body is your temple.
Keep it pure and clean for the soul to reside in"

B.K.S. Iyengar

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon

YOGA NEST, MARIA-THERESIEN-STRASSE 40, 6020 INNSBRUCK, AUSTRIA | info@yoganest.at

Elisa's Boutique YOGA & Ballet Barre STUDIO at Maria-Theresien-Straße 

YOGA NEST

Maria-Theresien-Straße 40

6020 Innsbruck

Austria

 

 

"Close your eyes. Fall in love. Stay there."

Rumi

„Embrace and love your body.

It's the most amazing thing you'll ever own.“

©2018 by Elisa for Yoga Nest Innsbruck

BALLET BARRE

BALLET BARRE

Dieses einzigartige Workout kombiniert Elemente aus dem Pilates, Yoga und Ballett in einem hochwirksamen Training an der Ballettstange und auf der Matte. Dabei werden das körpereigene Gewicht in Verbindung mit Hanteln, Gummibändern und kleinen Bällen genutzt. Mit Ballett Barre bekommst du eine lange, schlanke Muskulatur, wie die einer Tänzerin. Das low-impact Ganzkörpertraining hebt den Po, strafft die Oberschenkel, flacht die Bauchmuskeln und formt die Arme, während die Gelenke geschützt werden. Kleine isometrische Kontraktionen werden durchgeführt und mit einem Intervall-Training, das Fett verbrennt und die kardiovaskuläre Fitness steigert, verbunden. Körperhaltung, Beweglichkeit, Ausdauer und Stabilität werden dabei schnell verbessert. Das Ergebnis ist ein Körper, der neu ausgerichtet, neu zentriert ist und der harmonisch und effizient arbeitet. Dieses Training ist für jeden geeignet, da es verschiedene Modifikationen für jedes Level gibt, um den Fähigkeiten aller Schüler gerecht zu werden.

Die Verbindung zwischen Körper und Geist werden durch deine neue Fitnessroutine gefördert und gestärkt. Das alles in Kombination mit Spaß und guter Musik.

Ballet-Erfahrung ist hier keine nötig!

STRETCHING

Stretching für every Body! In unseren Stretching Kursen lernst du, wie man sich richtig erwärmt und durch biodynamische Übungen seine Bewegungsspielraum nach und nach erweitert. Der Fokus liegt auf genereller Verbesserung der Beweglichkeit des gesamten Körpers.
Das Stretching verbessert durch aktive und passive Dehnübungen den gesamten Bewegungsapparat. Muskeln und Sehnen werden gelockert, die Durchblutung gefördert und der Körper wird beweglicher. Dies steigert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern hilft auch die Verletzungsgefahr zu verringern. 

In dieser Stunde verbesserst du deine Mobilität, Flexibilität und Bewegungsfreiheit und reduzierst Verspannungen und Anspannungen. Jede Woche konzentrieren wird uns auf eine oder zwei bestimmte Regionen und nutzen die drei ausschlaggebenden Elemente zur Steigerung der Flexibilität: dynamische Dehnungen, um eine optimale Bewegungsfreiheit zu erreichen, längeres Halten, um deinen Körper umso mehr zu öffnen und intuitive Bewegungen um herauszufinden, welche Regionen deines Körpers besondere Aufmerksamkeit benötigen.

 

Es gibt keine wahre Stärke ohne Flexibilität und es gibt auch keine wahre Flexibilität ohne Stärke.

"Of course it's hard. 
It's supposed to be hard. If it was easy everyone would do it.
Hard is what makes it great."